Fussreflexzonenmassage

fussreflex_290x150

Die Fussreflexzonenmassage ist nicht nur wohltuend, sie steigert auch das Allgemeinbefinden.
Dabei beziehen sich klar definierte Zonen an den Füssen auf spezifische, entfernte Körperteile und Organe. Der Spannungszustand dieser Zonen weist oft auf Belastungen der entsprechenden Körperpartien hin. Mit einem gezielten therapeutischen Griff werden die Symptomzonen und die dazugehörigen Hintergrundzonen günstig beeinflusst. Daneben sorgen verschiedene Ausgleichsgriffe für eine tiefe und nachhaltige Entspannung. Der Organismus wird gestärkt und vorhandene Regenerations- und Selbstheilungskräfte aktiviert. So können sich akute Beschwerden spontan verbessern. Zudem wird eine allgemeine Entspannung des gesamten Körpers erzielt.


Wichtige Meldungen

holiday

Neu im Angebot:
Mentale Unterstützung schulmedizinischer Massnahmen bei Krebserkrankungen.

Facebook